in Hauptspeise

Gleich vorab: Nach dem Genuss dieser Pasta sollte ihr kein Date, keine wichtige Sitzung oder ganz allgemein keinen zu nahen Kontakt zu anderen Menschen haben. Es ist ultra-knoblauchig, dadurch aber auch enorm schmackhaft. Ansonsten ist das eigentlich ganz simpel, es ist Pasta mit einer cremigen Sauce voller Knoblauch. Wer also Knoblauch mag (nicht nur auf dem Brot)… hier weiterlesen:

knoblauch-pasta-zutaten

knoblauch-pasta-pfanne

knoblauch-pasta-sauce

 

knoblauch-pasta-fertig1

Zutaten

Für zwei Portionen braucht ihr:

2 Portionen Pasta
3 EL Butter
2 EL Mehl
1,5 dl Milch
2-3 Knoblauchzehen (gepresst)

 

Salz und Pfeffer

Rezept

Zubereitungszeit: ~
Koch-/Back-Zeit: ~

1. Gebt die Butter und die gepressten Knoblauchzehen in einen Topf und erhitzt es auf mittlerer Hitze, biss es leicht vor sich hin köchelt.

2. In einem zweiten Topf könnt ihr eure Pasta kochen.

2. Gebt das Mehl dazu und mischt alles mit einem Schwingbesen, bis es eine gleichmässige, „pampige“ Konsistenz hat.

knoblauch-pasta-sauce2

3. Nun kann die Milch zur Knoblauchmischung gegeben und mit dem Schwingbesen langsam untergerührt werden.

4. Wenn die Pasta fertig gekocht und die Knoblauch-Sauce gleichmässig cremig ist, kann das Pasta-Wasser abgegossen und die noch tropfende Pasta in die Sauce gegeben werden. Gut rühren und…. fertig!

knoblauch-pasta-fertig2

Jetzt kommentieren

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.