Cookie-Bällchen mit Schokolade und Erdnussbutter

War es nicht schön, so vor etwa zwei Wochen, an Ostern? Lecker Brunch (evtl. mit Sandwich?), Eier suchen und ganz, ganz viel Schokolade. Meistens: zu viel Schokolade. Wer, wie ich, jetzt auch noch Schokoladen-Hasen übrig hat, erhält hier eine Lösung: Cookie-Bällchen! Und zwar nicht irgendwelche. Um euch vom endlosen süssen Geschmack zu erlösen, sind diese Cookies hier mit Erdnussbutter gemacht. Was alles noch viel besser macht: Das Rezept hat nur drei Schritte. Mischen, Formen, Backen. Boo! Worauf wartet ihr noch? Weiterlesen

Süsskartoffel-Chips (im Ofen)

Süsskartoffeln sind gerade enorm in, weil, naja, sie sind wohl gesünder als normale Kartoffeln. Und auch wenn ich eher im Team Normal-Kartoffel bin, muss ich zugeben: diese Süsskartoffel-Chips haben etwas an sich. Und das tolle: sie sind weder frittiert noch sonst kompliziert zu machen! Weiterlesen

Panir – Indischen Käse selber machen

Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein ganz kleines, sehr schnelles Rezept – die Kategorie „Quickies“ soll ja schliesslich auch befüllt werden! Dieses Mal wird Panir gemacht, eine Art indischen Frischkäses. Dieser kann danach einfach so als Snack, auf Brot oder auch bei anderen indischen Malzeiten wie z.B. dem Butter Chicken hinzugegeben werden. Je nachdem, welche Gewürze bei der Herstellung verwendet werden, ist der Panir ganz mild oder hat auch etwas „Pfiff“. Weiterlesen

Grilled Cheese Sandwich – Swiss Edition

Manche Dinge werden, besonders hier in der Schweiz, definitiv unterschätzt. Dazu gehören Käse und Brot – selbst wenn es Toastbrot ist. Dabei lassen sich daraus so tolle Sachen machen! Aus diesem Grund geht es heute um einen Amerikanischen „Comfort Food“ (ist gerade in!) Klassiker: das Grilled Cheese Sandwich. Vereinfacht gesagt handelt es sich dabei um Käse, der zwischen zwei Scheiben gebuttertem Toast geschmolzen wird. Und genau das machen wir heute hier. Um doch noch ein wenig lokaler zu werden, gibt es eine Swiss Edition – mit Raclette-Käse und ein wenig Senf. Dazu passt übrigens ein Glas Weisswein 😉 Weiterlesen

Frühstücks-Bruschetta mit Avocado, Speck und Ricotta

Dass Frühstück nicht immer nur aus Müesli und Nutella-Brot bestehen muss, hat schon dieses geniale Zmorge-Sandwich gezeigt. Dieses Mal kommt ein etwas anderer Ansatz dran: Frühstücks-Bruschetta in zwei Variationen, Avocado/Speck und Ricotta/Tomate. Den Knoblauch lassen wir weg, es ist ja noch früh.
Alternativ kann man diese Burschetta natürlich auch als Vorspeise oder als Snack servieren, wunderbar abwechslungsreich. Weiterlesen

Hamshuka – Hummus mit Hackfleischsauce (Israelisch)

Versuchen wir mal etwas Neues, dachte ich mir. Und so habe ich dieses Wochenende etwas ausprobiert, das ich am Street-Food-Festival in Zürich getestet habe: Hamshuka. Dabei handelt es sich vereinfacht gesagt um Hummus mit Hackfleischsauce. Das klingt so, als ob es ganz und gar nicht zusammenpassen würde – aber das täuscht. Die Aromen ergänzen sich perfekt und mit etwas Joghurt dazu ist das mal eine richtig tolle Abwechslung. Weiterlesen