Grilled Cheese Sandwich – Swiss Edition

Manche Dinge werden, besonders hier in der Schweiz, definitiv unterschätzt. Dazu gehören Käse und Brot – selbst wenn es Toastbrot ist. Dabei lassen sich daraus so tolle Sachen machen! Aus diesem Grund geht es heute um einen Amerikanischen „Comfort Food“ (ist gerade in!) Klassiker: das Grilled Cheese Sandwich. Vereinfacht gesagt handelt es sich dabei um Käse, der zwischen zwei Scheiben gebuttertem Toast geschmolzen wird. Und genau das machen wir heute hier. Um doch noch ein wenig lokaler zu werden, gibt es eine Swiss Edition – mit Raclette-Käse und ein wenig Senf. Dazu passt übrigens ein Glas Weisswein 😉 Weiterlesen

Frühstücks-Bruschetta mit Avocado, Speck und Ricotta

Dass Frühstück nicht immer nur aus Müesli und Nutella-Brot bestehen muss, hat schon dieses geniale Zmorge-Sandwich gezeigt. Dieses Mal kommt ein etwas anderer Ansatz dran: Frühstücks-Bruschetta in zwei Variationen, Avocado/Speck und Ricotta/Tomate. Den Knoblauch lassen wir weg, es ist ja noch früh.
Alternativ kann man diese Burschetta natürlich auch als Vorspeise oder als Snack servieren, wunderbar abwechslungsreich. Weiterlesen

Pulled Chicken, als Sandwich oder auch zu Reis

Rund um die Welt (also beispielsweise auch hier in Zürich) grassiert der wunderbare Pulled-Pork-Trend. Superlecker und enorm vielseitig. Ganz so einfach ist das aber nicht zu machen, besonders nicht zu Hause, ohne Dampfkochtopf und Co. Zur Rettung kommt da das Hühnchen: Pulled Chicken ist der oft vergessene kleine Cousin von Pulled Pork. Gleiches Prinzip, anderes Fleisch. Weiterlesen

Pikante Brot-Croûtons

Nach dem zuckerfreien Ketchup gibt es in diesem Quickie etwas bissfesteres: Brot-Croûtons! Diese kleinen knusprigen Brot-Stücke haben mehrere tolle Eigenschaften: sie können aus Brotresten gemacht werden (heisst: weniger Lebensmittel wegwerfen), sie sind innert weniger Minuten zubereitet, sie sind im Tiefkühler ewig haltbar und sie passen prima zu Salaten, Suppen und so weiter. Weiterlesen